Business

Hinzufügen von Warmglaswerkzeugen und Zubehör zu Ihrem Glasmalerei-Atelier

Hinzufügen von Warmglaswerkzeugen und Zubehör zu Ihrem Glasmalerei-Studio - Dummies

Teil der Glasmalerei für Dummies Spickzettel

Glasfixierung (auch genannt warmes Glas ) ist eine der heute beliebtesten Kunstglas-Techniken. Es geht darum, Glas auf bestimmte Temperaturen zu erhitzen, damit Sie es zu lustigen Projekten wie Schalen, Vasen und Schmuck formen und formen können. Bevor Sie diese ordentliche Technik in die To-Do-Liste Ihres Studios integrieren können, müssen Sie jedoch einige warmglasspezifische Werkzeuge und Zubehörteile zusammenstellen:

  • Didymium Schutzbrille: Diese spezielle Schutzbrille schützt Ihre Augen vor der Blendung von glühendem Glas.

  • Glas: Um ein Warmglasprojekt zu erstellen, müssen Sie kompatibles Schmelzglas kaufen. Die zwei grundlegenden Kategorien der Schmelzglasverträglichkeit sind COE 96 und COE 90.

    Für jedes gegebene Warmglasprojekt müssen Sie nur eine Art von schmelzbarem Glas verwenden (entweder COE 96 oder COE 96); Sie können die beiden nicht miteinander vermischen.

  • Glasbrennofen: Brennöfen sind die teuersten Werkzeuge, die Sie für Ihr Warmglasstudio kaufen müssen, daher sollten Sie mit einem Ofen mit 5-Zoll-Fächern klein anfangen. Wenn Ihr Interesse und Ihre Fähigkeiten wachsen, können Sie in einen größeren Ofen investieren, um größere Projekte durchführen zu können. Stellen Sie sicher, dass Ihr Ofen mit eigenen Regalen, Pfosten und Temperaturanzeigen ausgestattet ist.

  • Hitzebeständige Handschuhe: Sie müssen spezielle hitzebeständige Handschuhe tragen, um Ihre Hände zu schützen, wenn Sie im Ofen arbeiten.

  • Ofenwäsche und -bürsten: Sie müssen Ofenwaschungen auf Ihre Ofenregale und Glasformen anwenden, bevor Sie Ihr Projekt abfeuern, damit das heiße Glas nicht daran kleben bleibt.