Business

Hinzufügen von Bedeutungsschatten mit Hilfe von Verben

Hinzufügen von Bedeutungsschatten mit Hilfe von Verben - Dummies

Verben helfen, die Bedeutung eines Satzes zu ändern, indem ein Gefühl von Pflicht, Wahrscheinlichkeit, Bereitschaft usw. hinzugefügt wird. Konzentrieren Sie sich in diesen Beispielen auf die kursiven Verben. Alle sind Add-ons oder Verben. Die Hauptverben erscheinen fettgedruckt. Beachten Sie, wie sich die Bedeutung ändert:

Rita kann die Partei besuchen. Ihr Chef könnte dort sein.

Die helfenden Verben können und vielleicht die Möglichkeit ausdrücken: Rita wird gehen, wenn sie gut gelaunt ist und zu Hause bleibt, wenn sie es nicht ist. Das Gleiche gilt für den Chef. Mai hat auch eine andere Bedeutung. Das gleiche helfende Verb kann die Erlaubnis ausdrücken: Ritas Vater überprüfte die Party und stimmte ihr zu.

Rita sollte bei jeder offiziellen Veranstaltung teilnehmen. Sie muss gehen .

Die Hilfsverben

sollten und bedeuten, dass die Teilnahme eine Pflicht oder Verpflichtung ist. Auch wenn Rita auf ihrem Sofa sitzen und Socken stricken will, muss sie dabei sein. Rita

würde zu Hause bleiben , wenn sie könnte so so . Sie kann während der Show schlafen. Zwei Helfer erscheinen im ersten Satz. Das helfende Verb

würde die Bereitschaft oder Präferenz zeigen. Das helfende Verb könnte eine Aussage über die Fähigkeit machen. Im zweiten Satz kann sich auch auf Fähigkeit beziehen.

Finde die helfenden Verben in diesem Satz. Entscheiden Sie, wie das helfende Verb die Bedeutung beeinflusst.

Würden Sie eine Kampagne für den Präsidenten erwägen, wenn Lamar zurücktreten sollte?

Antwort:

Wäre ein helfendes Verb, das dem Hauptverb ein Gefühl der Möglichkeit hinzufügt, betrachten. Must ist ein helfendes Verb, das eine Verpflichtung impliziert. Es ist dem Hauptverb zugeordnet. Einige Grammatiker sind sehr streng über den Unterschied zwischen einigen Paaren von Helfern - können / können, können / könnten und können / könnten. Sie sehen können nur als Fähigkeit und dürfen als Erlaubnis. In ähnlicher Weise können und dürfen einige Grammatiker nur für gegenwärtige Handlungen mit Macht und für die Vergangenheitsform reserviert sein. In diesen Tagen tauschen die meisten Leute alle diese Helfer aus und bekommen feine Sätze. Mach dir keine Sorgen über diese Paare.

Die Unterscheidung zwischen helfenden Verben und Hauptverben ist nicht besonders wichtig, solange Sie die ganze Sache bekommen, wenn Sie das Verb in einem Satz identifizieren. Wenn Sie nur einen Teil des Verbs finden, können Sie Aktionsverben mit Verknüpfungsverben verwechseln. Sie möchten diese zwei Arten von Verben gerade halten, wenn Sie eine Endung für Ihren Satz wählen.

Um zu entscheiden, ob Sie ein Aktionsverb oder ein Verknüpfungsverb haben, sehen Sie sich das Hauptverb an, nicht die Hilfsverben.Wenn das Hauptverb Handlung ausdrückt, ist das ganze Verb Handlung, auch wenn einer der Helfer eine Form von

sein soll. Zum Beispiel: ist

ist gemalt

sollte erwürgt werden

sind alle Aktionsverben, keine Verben, denn

gehen, malen, und erwürgt ausdrückliche Aktion.