Business

Hinzufügen einer Effekt-Aktion zu Ihrem GameMaker: Studio-Spiel

Hinzufügen einer Effekt-Aktion zu Ihrem GameMaker: Studio-Spiel - Dummies

Mit GameMaker: Studio können Sie Videospiele mit einfachen Drag-and-Drop-Aktionen erstellen. Angenommen, Sie haben ein Scroll-Shooter-Spiel erstellt. In diesem Spiel haben Sie sich dafür entschieden, Sprites (ein Sprite ist ein Bild oder eine Reihe von Teilbildern) zu verwenden, um die Explosion darzustellen, wenn ein Feind explodiert. Aber was ist, wenn du später entscheidest, dass die Explosion noch spezieller sein soll? In diesem Fall können Sie Partikel erstellen, um einen Explosionseffekt zu erstellen.

So fügen Sie eine Drag & Drop-Effektaktion hinzu, die als Explosion verwendet werden kann. Im folgenden Verfahren wird davon ausgegangen, dass Sie Ihr Spiel bereits erstellt haben und dass Sie einfach Ihren Explosionseffekt von der Verwendung eines Sprites auf eine Effektaktion aktualisieren möchten. Es wird davon ausgegangen, dass Sie bereits mit GameMaker: Studio vertraut sind und dass Sie vielleicht das Scrolling Shooter-Tutorial abgeschlossen haben und Ihr Spiel verbessern möchten.

Bei der Effektaktion werden Partikel verwendet. Partikel haben viele Vorteile, einschließlich Mischen und schnellere Verarbeitung.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Explosion von einem Sprite zu einem Effekt zu aktualisieren:

  1. Öffnen Sie das Objekt, das Sie aktualisieren möchten, z. B. obj_enemy.

    Das Fenster Objekteigenschaften wird angezeigt.

  2. Wählen Sie das Kollisionsereignis im Abschnitt Ereignisse aus.

    Die Aktionen für das Kollisionsereignis werden im Abschnitt "Aktionen" angezeigt.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Aktion Instanz erstellen für, sagen wir, obj_explosion, und klicken Sie auf Löschen.

    Dadurch wird die Sprite-Explosion nicht angezeigt.

  4. Ziehen Sie eine Aktion zum Erstellen von Effekten von der Registerkarte "Zeichnen" in den Abschnitt "Aktionen".

    Das Fenster "Effektaktion erstellen" wird angezeigt.

  5. Klicken Sie im Abschnitt Anwenden auf auf Selbst.

  6. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste Typ den gewünschten Explosionseffekt aus.

    Sie können auch die Standardeinstellung von Explosion beibehalten.

  7. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Farbe beispielsweise eine rote Farbe aus dem Farbdiagramm aus.

  8. Wählen Sie das Kontrollkästchen Relativ aus.

    Sie möchten, dass der Effekt an der Stelle angezeigt wird, an der sich das Objekt befand. Aus diesem Grund aktualisieren Sie die X- und Y-Felder nicht.

  9. Klicken Sie auf OK.

    Das Fenster "Effektaktionen erstellen" wird gespeichert und geschlossen.

Im folgenden Screenshot befindet sich die Sprite-Explosion auf der linken Seite und die Explosionseffekt-Explosion auf der rechten Seite.