Essen & Trinken

9 Wege, deinen Kern zu trainieren

9 Möglichkeiten, deinen Kern zu trainieren - Dummies

Teil der Kernkraft für Dummies Cheat Sheet

Hier sind neun schnelle und unterhaltsame Möglichkeiten, Ihren Kern zu stärken. Sie können diese Übungen im Freien oder mit einem Partner machen, um sie interessanter und unterhaltsamer zu machen.

Setz dich auf einen Gymnastikball

Hier ist eine erstaunliche Übung, die du mit deinem Übungsball machen kannst, ohne es zu versuchen. Sie werden nicht einmal ins Schwitzen kommen: Setzen Sie sich für nur eine Stunde am Tag auf Ihren Gymnastikball und nicht auf Ihren Bürostuhl, und Sie bekommen eine engere Bauchmuskulatur und einen stärkeren Rücken. Indem Sie gerade sitzen und Ihren Bauch einatmen, verbessern Sie gleichzeitig Ihre Kernkraft und Ihr Gleichgewicht. Um nicht vom Ball zu fallen, müssen Sie Ihre Füße flach auf dem Boden halten und Ihre Bauchmuskeln eng anziehen. Da der Ball rund ist, können Sie sich nicht einfach auf irgendeine Art und Weise in den Stuhl fallen lassen. Du bist gezwungen, deinen Kern zu stärken.

Crunch mit einem Gymnastikball

Hier ist ein einfaches aber effektives Knirschen: Schnappen Sie sich einen Gymnastikball und legen Sie sich auf den Boden, die Knie gebeugt und die Füße flach auf den Boden gelegt. Legen Sie den Ball zwischen Ihre Knöchel und bringen Sie Ihren Oberkörper zu Ihrem Unterkörper oder bringen Sie Ihre Knie bis zu den Ellbogen. Dieses Knirschen trainiert sowohl Ihre obere als auch Ihre untere Bauchmuskeln und ist viel einfacher zu machen als ein herkömmlicher Ball-Sit-Up.

Machen Sie Ihr Herz

Die beste Vorbeugung gegen Bauchfett ist ein niedriger Körperfettanteil. Wenn Sie mindestens dreimal pro Woche 60 Minuten Cardio-Training machen, können Sie einen niedrigen Prozentsatz an Körperfett halten, was wiederum Ihrem Six-Pack-Durchblick hilft.

Springt das Seil für 5 bis 10 Minuten auf einmal, macht den Trick (sehen Sie jemals einen Boxer mit Bauchfett?) Und hilft auch, Ihre Gelenke flexibel zu halten.

Andere großartige Formen von Cardio sind Sprints, Springen oder andere Aktivitäten, bei denen die Herzfrequenz erhöht und mindestens 30 Minuten lang konstant gehalten werden kann. In der Tat, wenn Sie volle 60 Minuten, drei Tage die Woche nicht genug Zeit lassen - versuchen Sie, in 30 Minuten Cardio pro Tag, fünf Tage die Woche zu arbeiten; Sie werden die gleichen Ergebnisse erhalten.

Gehen Sie spazieren

Wenn Sie Bauchfett verbannen und Ihren Körper stärken wollen, aber härtere Sportarten hassen, machen Sie jeden Abend nach dem Abendessen einen Spaziergang. Laufen ist die beste Form der Übung, um Bauchfett loszuwerden und Ihren Kern zu trainieren (und Sie werden Ihre Nachbarschaft zur gleichen Zeit genießen). Wenn Sie lange Schritte machen, arbeiten Sie alle Muskeln, die Ihren Magen, Rücken und Becken unterstützen. Gehen ist einfach, und Sie müssen es nur 30 Minuten am Tag, fünf Tage die Woche tun.

Fahrrad fahren

Wenn Sie Rad fahren, benutzen Sie Ihre Beine und Ihre Bauch- und Rückenmuskulatur, um die Pedale zu stoßen.Perfekt für das Kerntraining! Und Sie profitieren von einem Cardiotraining, das Bauchfett reduziert.

Do a plank

Die Brettübung ist eine der besten kernstärkenden Übungen. Die Brettposition erfordert, dass Sie Ihre Bauchmuskeln ziehen, während Sie in einer Push-Up-Position angehoben bleiben, während Ihre Gesäßmuskeln zusammengedrückt sind und Ihr Rücken gerade ist.

Die Planke belebt den ganzen Körper. Es wird in allen Yoga-Sonnengrüßen und anderen Posen verwendet. Es ist auch eine Pilates-basierte Übung, um zu helfen, den Kern des Körpers zu stärken. Wenn Sie also das nächste Mal knapp bei der Zeit sind, rollen Sie aus dem Bett, lassen Sie sich auf den Boden fallen und planen Sie es!

Stretch

Jede Übung, die Ihren Kern verlängert, greift durch Dehnen in die Muskeln ein. Tänzer neigen dazu, lange und schlank auszusehen, weil sie eine gute Körperhaltung haben. Sie erreichen dies durch starke Bauch- und Rückenmuskulatur. Alles funktioniert Hand in Hand - starke Bauchmuskeln, starker Rücken und gute Körperhaltung. Es ist alles gut!

Saugen Sie es in

In vielen Fällen haben die Menschen nicht die Gewohnheit, ihre Bäuche einzuziehen und zu saugen! Um Ihren Bauch zu saugen, tun Sie so, als würden Sie einen Gürtel um Ihre Taille ziehen, während Sie den ganzen Tag über stehen oder sitzen. Diese Technik gibt Ihnen eine visuelle Erinnerung und hilft Ihnen, Ihre Bauchmuskeln fest zu halten.

Twist it

Das Drehen des Kerns hilft bei der Definition Ihrer Taille, indem Sie die obliques Muskeln entlang Ihrer Hüfte bearbeiten. Jede Übung, die Ihren Oberkörper verdreht, erfordert starke Bauch- und Rückenmuskulatur. Sport, der eine Drehbewegung verwenden, gehören Golf und Baseball. In beiden musst du dich drehen, um den Ball zu treffen. Beide Sportarten beschäftigen sich mit dem Kern und tragen dazu bei, die Stärke zu entwickeln, die Sie brauchen, um ein guter Spieler zu sein.