Business

9 Sterne, die unter einem dunklen Himmel nach Sternen Ausschau halten

9 Sterne, die unter einem dunklen Himmel nach Sternen suchen - Dummies

1 9

Dunkler Sternenhimmel: So viele Sterne!

Das erste, was Sie bemerken werden, wenn Sie von Stadt zu Land ziehen, ist die schiere Anzahl der Sterne, die in einer klaren Nacht über Ihnen sind. Mache es dir zur Gewohnheit, zu zählen, wie viele Sterne du in einer vertrauten Konstellation wie dem Orion von verschiedenen Orten aus sehen kannst. Diese Zahl hilft dir dabei, abzuschätzen, wie gut (oder schlecht) dein Himmel ist.

2 9

Die Milchstraße

Sie können einen Blick auf die Milchstraße, die Erdgalaxie, von den Außenbezirken der Städte erhaschen, von wo aus sie als ein schwacher Fleck über Kopf. Gehen Sie jedoch von der Lichtverschmutzung weg, und Sie können die Bande der Galaxie sehen, die sich über den Himmel erstreckt.

Wenn du jemals irgendwo wirklich dunkel wirst, dann wirst du beginnen, eine atemberaubende Struktur in der Milchstraße zu sehen - dunkle Streifen und Flecken, die von Staubwolken in der Galaxie kommen Das Sternenlicht der Sterne dahinter wird ausgesperrt.

3 9

Andromeda-Galaxie, M31

Die nächste große Galaxie zur Erde ist die Andromeda-Galaxie, M31. Wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen, können Sie einen flüchtigen Blick auf die Andromeda-Galaxie erhaschen, aber Sie können es am besten sehen, wenn es dunkler ist.

Die Andromeda-Galaxie sollte wie ein zigarrenförmiger Fleck aussehen. Durch ein gutes Fernglas oder ein Teleskop können Sie mehr Details sehen; Vielleicht erhaschen Sie einen Blick auf die nahen Begleitgalaxien M31 und M110 der Andromedagalaxie oder sehen sogar dunkle Staubspuren innerhalb der Hauptgalaxie.

Denken Sie daran, dass das, was Sie betrachten, eine Galaxie ist, die sogar noch größer ist als die Milchstraße, die vielleicht Billionen (1, 000, 000, 000, 000) Sterne enthält. Außerirdische, die auf einem Planeten leben, der einen Stern in der Andromeda-Galaxie umkreist, würden in ihren Nachthimmel blicken und ebenfalls einen schwachen Andromeda-ähnlichen Fleck sehen - unsere Milchstraßengalaxie, gesehen von 2,5 Millionen Lichtjahren entfernt.

4 9

Triangulum-Galaxie, M33

Wenn Andromeda eine einfache Galaxie ist, ist ihr Nachbar, die Triangulum-Galaxie oder M33, viel schwerer zu finden. Die Triangulum-Galaxie ist viel schwächer und daher schwerer zu finden, wenn Lichtverschmutzung in der Nähe ist, aber das macht sie zu einem großen Maßstab für dunkle Himmel. Selbst unter klarem, ländlichem Himmel müssen Sie die Sicht abwenden, um es überhaupt zu fangen.

M33 sieht wie eine noch schwächere Version der Andromeda-Galaxie aus, fast unglaublich schwach, weil sie kleiner, weiter entfernt ist und weniger als ein Zehntel der Anzahl der Sterne hat als die nahe gelegene Riesen-Galaxie der Erde.

5 9

Die sieben Schwestern, M45

Ein großer Test für Ihr Sehvermögen - und Ihr dunkler Himmel - ist das schwache Fuzzy, bekannt als die Plejaden oder die Sieben Schwestern (M45 an seine Freunde) ..Unter Stadthimmel sieht es aus wie ein deutlicher flauschiger Fleck. Sie können vielleicht die helleren Sterne heraussuchen, aber Sie müssen irgendwo dunkel sein; Sie müssen lange warten, bis sich Ihre Augen angepasst haben, bevor Sie alle sieben sehen.

Einige Menschen mit hervorragendem Sehvermögen behaupten, in den Plejaden mehr als sieben Sterne sehen zu können. Versuchen Sie es, und nachdem Sie die Sterne mit bloßem Auge gezählt haben, sehen Sie, wie viele Sie mit einem Fernglas sehen können. Wow, richtig?

6 9

Aurorae

Die schwer fassbaren, schillernden Farben der nördlichen oder südlichen Lichter, aurora borealis oder aurora australis , werden verjagt Lichtverschmutzung. Um die Aurora am besten zu sehen, muss man sich in hohe Breiten begeben.

In der nördlichen Hemisphäre können Sie die Polarlichter am besten aus der Arktis, Nordeuropa, Skandinavien, Nordrussland, Kanada und den nordamerikanischen Staaten sehen.

In der südlichen Hemisphäre sieht man sie am besten aus der Antarktis, dem südlichen Südamerika, Neuseeland und Südaustralien.

Die Polarlichter passieren nicht jede Nacht, nur nach starken Sonnenstürmen!

7 9

Meteorschauer

In jeder Nacht kann man einige Sternschnuppen unter dunklem Himmel erwarten, aber bei Meteoritenschauer steigt diese Geschwindigkeit dramatisch an. Auf dem Höhepunkt eines aktiven Meteorschauer wie die Perseiden oder die Geminiden, können Sie erwarten, dass die maximale Rate bis zu 100 pro Stunde unter sehr dunklen Himmeln erreicht - das ist 100 Sternschnuppen pro Stunde, mehr als einer pro Minute!

8 9

Zodiakallicht

Wenn Sie im Frühling oder Herbst von einem guten dunklen Ort aus Sterne beobachten, können Sie einen flüchtigen Blick auf das schwer fassbare Zodiakallicht erhaschen. von der Sonne, die Staubpartikel im Sonnensystem zerstreuen und zurück zu deinen Augen reflektieren. Sie können Zodiakallicht nur am Ende der astronomischen Abenddämmerung im Frühling oder am Anfang der astronomischen Dämmerung des Morgens im Herbst sehen.

Das Tierkreislicht sieht aus wie ein schwacher Lichtkegel, der sich entlang der Linie des Tierkreises oder der Ekliptik erstreckt. Unter außergewöhnlich dunklen Himmel können Sie eine gelbliche Farbe für das Tierkreislicht sehen, das sich in einem Bogen über den gesamten Himmel erstrecken kann und sogar hell genug sein kann, um einen Schatten zu werfen.

Der schwer fassbare Partner des Zodiakallichtes heißt Der Gegenschein . Der Name ist deutsch und bedeutet Gegenglanz, und es ist das Licht der Sonne, das Staubpartikel reflektiert, die direkt der Erde von der Sonne gegenüberliegen, in einem Teil des Himmels, der als Antisolarpunkt bezeichnet wird.

Sie müssen irgendwo wirklich dunkel sein, und Sie müssen in die richtige Richtung schauen. Folgt dem Kegel des Zodiakallichtes entlang der Ekliptik und sucht nach einem schwachen Ovalglühen; das ist Gegenschein .

9 9

Airglow

Selbst wenn Sie irgendwo ohne künstliche Lichtverschmutzung am Himmel sind, stellen Sie vielleicht fest, dass der Himmel noch nicht pechschwarz ist. Das liegt zum Teil an etwas, das airglow genannt wird. Das ist die Emission von Licht durch die Gasmoleküle, aus denen die Atmosphäre besteht.

Sie können einen Blick auf Airglow um eine Fausthöhe oder 10 Grad über dem Horizont erhaschen, wo Sie durch mehr Atmosphäre schauen. Es wird wie ein schwacher blauer Schein in der Luft aussehen.

Zurück Weiter