Business

8 Nützliche SPSS Online-Ressourcen

8 Nützliche SPSS Online-Ressourcen - Dummies

IBM SPSS Statistics-Benutzer befinden sich auf der ganzen Welt. Das Internet ist ein leistungsstarkes Medium, über das Sie der SPSS-Community beitreten können. Diese Liste weist Sie in die richtige Richtung.

Die Statistics & Consultants Group auf LinkedIn

Die Statistics & Consultants Group auf LinkedIn ist eine der größten Gruppen ihrer Art. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens gibt es mehr als 40 000 Mitglieder. Fast jeden Tag wird eine neue Diskussion über einige Aspekte der Statistik, Statistiksoftware oder berufliche Entwicklung eingeleitet. Der Beitritt zur Gruppe ist völlig kostenlos und lohnt sich. Bevor Sie es wissen, werden Sie nicht nur die Diskussionen lesen, sondern auch initiieren und schließlich die Fragen anderer Leute beantworten.

Um Mitglied zu werden, besuchen Sie die Profilseite der Gruppe auf LinkedIn. Beachten Sie, dass die Gruppe privat ist, also müssen Sie eine Beitrittsanfrage einreichen, aber die Beitrittsanfrage ist einfach - besorgen Sie sich ein ziemlich vollständiges LinkedIn-Profil. Es sind keine besonderen statistischen Qualifikationen erforderlich.

SPSSX-L

SPSSX-L gibt es schon seit Jahren. In der Tat ist es älter als die meisten anderen Ressourcen, die Sie im Internet finden werden. SPSSX-L ist ein Listserv, ein E-Mail-basiertes Buchungssystem. Sie senden eine E-Mail zum Beitritt, und die Beiträge werden in Form von E-Mails an Sie zurückgesendet.

Das Listenservoformat ist vielleicht überraschend, wenn Sie jung genug sind, dass Sie schon immer im Internet waren. Auch wenn die Idee eines Listservs etwas kurios ist, möchtest du die Weisheit, die durch diese Gruppe verfügbar ist, nicht verpassen. Einige der erfahrensten und erfahrensten SPSS-Benutzer sind in SPSSX-L aktiv und möchten anderen Benutzern aufrichtig helfen.

IBM SPSS Statistics-Zertifizierung

Wenn Sie sich in einer Unternehmenseinstellung befinden oder einen Unternehmensjob mit SPSS suchen, kann es hilfreich sein, in SPSS zertifiziert zu werden. Wenn diese Zertifizierung in Ihrem LinkedIn-Profil oder Lebenslauf aufgeführt ist, kann dies hilfreich sein, wenn Sie bereit sind, in eine andere Rolle oder Organisation zu wechseln.

Wenn Sie sich in einer Universitätsumgebung befinden, wäre dieser Test wahrscheinlich nicht so nützlich wie das Nehmen (und das Tun) in einer Universitätsklasse, die SPSS verwendet. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens gibt es fünf zugelassene Global Training Providers (GTPs) in der IBM Trainingsökonomie:

  • Arrow ECS Education

  • Avnet Academy

  • Globales Wissen

  • Ingram Micro Training

  • LearnQuest < Online-Videos

Sie können sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Videos online finden. Sie können vollständige Video-Fallstudien von IBM finden. Wenn Sie die kostenpflichtige Strecke nutzen möchten, sind Videokurse eine gute Option. Hier sind einige, die Sie vielleicht ausprobieren möchten:

Lynda.com

  • : Lynda. com ist eine beliebte Website für Video-Training. Es bietet Schulungen für alle gängigen Softwareprodukte an und verfügt über eine Preisstruktur im Abonnementstil. Sie bieten einen SPSS-Statistik-Kurs "SPSS Statistics Essential Training" an, der beliebt und gut gemacht ist. Udemy

  • : Udemy bietet verschiedene SPSS-Klassen für eine Vielzahl von Themen und in unterschiedlichen Längen und Preisen an. Twitter

Twitter mag auf den ersten Blick wie ein seltsamer Vorschlag erscheinen. Was können Sie in nur 140 Zeichen über SPSS lernen? Natürlich wird der Tweet selbst nicht helfen, aber was Sie auf Twitter finden, sind Vordenker in der SPSS-Community und die neuesten und besten Informationen zu SPSS.

Hier finden Sie einige Empfehlungen, wem Sie folgen sollten:

IBM Training (@IBMTraining):

  • Offizielle Neuigkeiten zu IBM Training einschließlich SPSS Training. IBM SPSS-Software (@IBMSPSS):

  • Offizielle IBM SPSS-Tweets. developerWorks (@developerworks):

  • Die neuesten Nachrichten zur SPSS-Programmierung. IBM Insight (@IBMInsight):

  • Tweets über die große IBM Konferenz in Las Vegas, die viele Informationen über SPSS enthält. Keith McCormick (@KMcCormickBlog):

  • Keith ist einer der Autoren dieses Buches. Schauen Sie sich einige der Leute an, denen Keith folgt, um weitere Vorschläge zu erhalten. Jon Peck (@jkpeck):

  • Ein Angestellter von SPSS, Inc. (jetzt IBM) für den Großteil der Geschichte von SPSS. Seine Tweets sind eine gute Möglichkeit, sich über die neuesten Programmierfunktionen zu informieren. Bob Muenchen (@BobMuenchen):

  • Autor und Sprecher, der sich auf das Unterrichten von SPSS-Benutzern (und SAS-Benutzern) über R. spezialisiert hat. Armand Ruiz (@armand_ruiz):

  • Ein junger IBMer, der ein aufstrebender ist. IBM führend in der SPSS-Programmierung. Hier sind einige Twitter-Konten, die sich hervorragend für die Datenvisualisierung und -analyse eignen:

Die American Statistical Association (@AmstatNews):

  • Die American Statistical Association ist die weltweit größte Statistikergemeinschaft. SignificanceAp Magazine (@signmagazine):

  • Ein gemeinsames Statistikmagazin von @RoyalStatSoc und @ AmstatNews. Große Quelle für interessante Artikel sowohl in einem aus dem Magazin. Einfach Statistiken (@simplystats):

  • Simply Statistics Blog von Jeff Leek, Roger Peng und Rafael Irizarry. Nathan Yau (@flowingdata):

  • Sehr einflussreicher Autor und Blogger, spezialisiert auf Datenvisualisierung. Edward Tufte (@EdwardTufte):

  • Berühmt für seine Datenvisualisierungsbücher und scharfe Kritik an PowerPoint-Präsentationen. Gregory Piatetsky (@kdnuggets):

  • Gregory I. Piatetsky ist Data Scientist, Mitbegründer von KDD-Konferenzen und ACM SIGKDD-Vereinigung für Knowledge Discovery und Data Mining und Präsident von KDnuggets, einer führenden Website zu Business Analytics. , Data Mining und Data Science. Meta Brown (@ metabrown312):

  • Autor von Data Mining für Dummies und ein Vordenker in Predictive Analytics. Hans Rosling (@HansRosling):

  • Brillanter Dozent, berühmt für seine TED-Vorträge. Nancy Duarte (@nancyduarte):

  • Autor von Diasologie . Besitzer einer erfolgreichen Firma, die Firmenpräsentationen poliert. Sie wurde berühmt, als sie Al Gore mit seinen Diavorträgen half. Dean Abbott (@DeanAbb):

  • Bekannter Data Miner, der auf den Predictive Analytics World Konferenzen spricht. Andrew Ng (@AndrewYNg):

  • Chefwissenschaftler von Baidu; Vorsitzender und Mitbegründer von Coursera; Stanford CS Fakultät. Gil Press (@GilPress):

  • Techjournalist. Alles, was er schreibt, ist eine schnelle Lektüre wert. Blogs

Blogs können eine gute Möglichkeit sein, aktuelle Ratschläge zu SPSS zu erhalten. Bücher können jedes Mal aktualisiert werden, wenn eine neue Version von SPSS veröffentlicht wird, aber zwischen den Versionen tauchen neue Tipps und Tricks auf, und hier können Blogs eine großartige Ressource sein.

Nicht alle Blogs sind gleich, aber hier sind einige empfohlene:

AnalyticsZone

  • : AnalyticsZone ist ein IBM-Blog mit vielen guten aktuellen Materialien. Sie kündigen häufig neuen Plug-in-Code an, den Sie ausleihen können, um die Funktionalität Ihrer SPSS-Kopie zu verbessern. Keith McCormick

  • : Er hat im Laufe der Jahre viele nützliche Ratschläge gepostet. Ein Teil davon befindet sich auf einer mittleren Ebene. Raynalds SPSS Tools

  • : Dieser SPSS-bezogene Blog, der seit Jahrzehnten beliebt ist. Die meisten Blogs haben ein

Blog-Roll (eine Liste anderer Blogs, die von einem bestimmten Blogger empfohlen werden). Wenn Sie also ein Blog lesen, finden Sie andere, die ähnlich sind. Twitter kann auch eine gute Möglichkeit sein, mehr Blogs zu finden. Die meisten Blogger kündigen ihre neuen Beiträge auf Twitter an. Online-Kurse mit Live-Unterricht

Es gibt viele Lehrer, die darauf warten, Ihnen einen Live-Unterricht beizubringen. Viele dieser Kurse sind preisgünstig. Es gibt eine ganze Ökonomie von SPSS-Software-Anweisungen da draußen. Stellen Sie sicher, dass Sie herausfinden, wer den eigentlichen Unterricht macht, und scheuen Sie sich nicht, sie zu mailen oder mit ihnen zu chatten, bevor Sie sich für eine Klasse entscheiden.

Eine interessante Option zum Erlernen von SPSS Statistics ist ein Brown-Bag-Lunchformat, das von The Analysis Factor angeboten wird. Sie bieten auch umfangreichere Seminare zu verschiedenen Themen an. Sie behandeln fortschrittliche Themen in nicht bedrohlichen, kürzeren Formaten. Das Training ist nicht auf SPSS Statistics beschränkt, sondern SPSS-Inhalte sind üblich.

Eine sehr umfangreiche Liste von Kursoptionen erwartet Sie bei Statistics. com. Diese Kurse sind wie Uni-Kurzkurse mit Hausaufgaben und die ganzen neun Meter. Die Klassen sind in der Regel asynchron, sodass Sie Aufzeichnungen von Vorlesungen sehen können. Sie haben jedoch während der mehreren Wochen des Kurses Zugriff auf den Kursleiter. Eine lange Liste von Statistikprofessoren und Schulbuchautoren gehört zu ihren Reihen. Statistiken. com bietet ernsthafte, vertiefte Kurse an, die genau das sind, wonach Sie suchen.

Schließlich ist Coursera in den letzten Jahren besonders beliebt geworden. Es ist viel wahrscheinlicher, dass Sie einen Kurs über Statistiken finden als über den SPSS Statistics-Softwarebetrieb, aber es werden immer mehr Kurse hinzugefügt, also probieren Sie es aus!

Tutorials

Die Suche nach kostenlosen SPSS-Inhalten im Internet ist nicht schwierig.Die Herausforderung besteht darin, einen freien Inhalt von

gut zu finden. Die Leute an der UCLA haben seit Jahren eine tolle Webseite mit Tutorials.