Essen & Trinken

8 Medikamente zur Vorsicht bei Schilddrüsenerkrankungen

8 Medikamente zur Vorsicht bei Schilddrüsenerkrankungen - Dummies

Teil der Schilddrüse für Dummies Cheat Sheet

Bestimmte Medikamente können mit Ihrem Schilddrüsenhormon interagieren, um Ihre Schilddrüsenfunktion negativ zu beeinflussen. Dies sind nur einige häufig verwendete Medikamente, die Ihre Schilddrüse beeinflussen können:

  • Amiodaron

  • Aspirin (mehr als 3.000 Milligramm täglich)

  • Östrogen (zum Beispiel in der Hormonersatztherapie oder in der oralen Kontrazeptiva )

  • Eisentabletten

  • Jod

  • Lithium

  • Propranolol

  • Kortikosteroide