Essen & Trinken

6 Tipps für eine konsistente Mind-Body-Fitness-Routine

6 Tipps für eine konsistente Mind-Body-Fitness-Routine - Dummies

Jeder kann 10-20 Minuten am Tag ein paar Mal in der Woche finden, um eine Körper-Geist-Routine zu üben. Eine Studie nach der anderen zeigt, dass Zeitmangel der Hauptgrund ist, warum Menschen nicht trainieren. Aber es geht um Planung und Konsistenz.

Wenn sich das alles auf einmal als viel Zeit anhört, dann sollten Sie wissen, dass Sie fast die gleichen Vorteile erzielen können, selbst wenn Sie nur drei bis fünf "Timeouts" von jeweils ein paar Minuten absolvieren. Diese wenigen Minuten allein können Ihnen helfen, ein dauerhaftes Körper-Geist-Erlebnis zu finden.

Wenn Sie Probleme haben, die Uhrzeit zu ermitteln, lesen Sie die folgende Liste durch. Diese Tipps können Ihnen helfen, Ihre Motivation zu finden.

  • Jeder beginnt mit 168 Stunden: So viele Stunden hast du jede Woche. Nicht mehr und nicht weniger. Es geht darum, wie Sie diese Zeit nutzen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und gehen Sie gedanklich durch Ihre typischen Wochentage und Wochenenden - machen Sie sich Notizen, wenn Sie möchten -, um herauszufinden, wann Sie in Ihre Fitness-Routine für Ihren Körper passen können.

  • Machen Sie einen Fitness-Termin: Genauso wie Sie bei einem Arzttermin oder einem Kaffee-Date mit Ihrem Vater schreiben, nehmen Sie sich Zeit für Ihr Training. Wenn jemand anruft und etwas braucht oder möchte, dass du irgendwo hingehst, sag einfach: "Ich habe einen Termin. "Dein Anrufer muss nicht wissen, dass dein Termin eine Yogastunde im Garten war.

  • Finde einen Buddy: Rekrutiere einen Nachbarn, der nach der Arbeit zu dir kommt, einen Kollegen, der am Mittagessen teilnimmt, oder deine Familie, um ihn an einem Wochenendmorgen auszuprobieren. Mit einem Partner können Sie dabei helfen.

  • Nimm eine Klasse: Eine Klasse mit einem guten Lehrer kann motivierend und herausfordernd sein. Du erfährst neue Methoden, neue Wege, eine alte Methode anzuwenden und wirst einfach wieder von der Energie anderer um dich herum aufgedreht. Sie erhalten auch persönliche Anweisungen über Ihre Technik.

  • Besorg dir Kleidung oder Ausrüstung: Das mag banal klingen, aber es gibt nichts Besseres als eine Geist-Körper-Übung zu beginnen und die Rolle in deiner neuen Einheit oder auf deiner neuen klebrigen Matte zu spüren. Und wenn Sie nur Ihr Outfit anziehen oder die Matte ausrollen, können Sie in Stimmung kommen.

  • Nehmen Sie fünf ... Minuten, also: Schon wenige Minuten am Tag können Ihnen helfen, die Vorteile von Geist und Körper zu spüren. Vermeiden Sie es sich selbst zu sagen: "Warum sich Sorgen machen? "Wenn Sie nur ein paar Minuten Zeit haben.