Business

11 Geschäftsbücher Sie müssen lesen

11 Geschäftsbücher, die Sie lesen müssen - Dummies

Eine unglaubliche Vielfalt an Geschäftsbüchern steht Ihnen zum Lesen und Kaufen zur Verfügung. Durch die Wahl verwirrt zu werden, ist einfach, und es ist schwierig, herauszufinden, welche Bücher von größtem Nutzen sind. Aber du musst irgendwo anfangen. Jeder, der in einer Organisation arbeitet, sollte ebenso wie die Studenten der Business School die folgenden Must-Have-Klassiker lesen.

Auf der Suche nach Exzellenz

Thomas J Peters und Robert H. Waterman (Harper & Row, 1982)

Dieses Buch hat den gesamten Ansatz in Managementdenken und -praxis transformiert, vor allem, indem echte Manager in realen Unternehmen an die Öffentlichkeit gebracht wurden. Ein Bestseller, auf den JK Rowling stolz wäre, In Search of Excellence hält bis zu 63 Unternehmen im Spiegel und bewertet die Eigenschaften, die in den leistungsstärksten Organisationen und in den untersuchten Organisationen vorhanden sein sollten. Überraschung, Überraschung - alles ist da: Handlungsorientierung, Kundennähe, Produkt- und Servicequalität, Stärke und Führungskompetenz. Jede ist eine Managementpriorität, wenn das Unternehmen oder die Organisation erfolgreich sein soll.

Managing for Results

Peter F Drucker (Harper & Row, 1964)

In diesem Buch - ein echter Klassiker im Managementbereich und geschrieben von dem größten Wirtschafts- und Managementautor von sie alle - Drucker führt die Entwicklung seiner Managementtheorien einen Schritt weiter, indem er den Lesern zeigt, wie man eine Organisation schafft, die gedeiht und wächst. Drucker ermutigt die Leser, sich mehr auf Möglichkeiten in ihren Organisationen als auf Probleme zu konzentrieren. Das Buch schlägt vor, dass Manager die Stärken und Schwächen eines Unternehmens genau unter die Lupe nehmen, um effektive Pläne und Strategien zu entwickeln.

Das Buch besagt auch, dass Manager im gesamten Managementbereich kompetent sein müssen, sowie Experten auf ihrem eigenen Gebiet sein müssen; und insbesondere, dass dieses Know-how strategische Fähigkeiten und Mitarbeiter- und Personalmanagement umfassen muss.

Die verborgenen Überlebenden

Vance Packard (Penguin, 1957)

Vance Packard konzentrierte sich auf jene Elemente, die den Produkten und Diensten Wert und Nutzen verschafften.Anstatt die technologische Exzellenz und Leistung zu betrachten, untersuchte Packard jene Faktoren, die Menschen dazu veranlassten, Produkte und Dienstleistungen zu kaufen, zu nutzen und zu konsumieren. Seine Untersuchungen kamen zu dem Schluss, dass ein klar definierbares Spektrum von Auslösern vorhanden sein muss, um das Interesse der Menschen zu wecken:

Emotionale Sicherheit, Komfort und Vertrauen:

  • Dieser Auslöser betrifft vor allem Großeinkäufe von Lebensmitteln und Sicherheitsmerkmalen in Autos. Beruhigung des Wertes:

  • Einkäufe müssen den Kunden ein gutes Gefühl vermitteln, zum Beispiel durch den Kauf von Markenkleidung und anderen hochwertigen Waren, für die ein hoher Wiedererkennungswert besteht. Ego-Befriedigung:

  • Dem Käufer ein Gefühl von Stolz und Selbstwertgefühl geben, zum Beispiel durch die Möglichkeit, ein eigenes Haus oder ein Spitzenfahrzeug zu kaufen. Kreativität:

  • Produkte und Dienstleistungen werden verkauft, um dem Benutzer ein Gefühl der Leistung zu geben (dieser Auslöser ist einer der Haupttreiber der DIY-Branche). Liebesobjekte:

  • Das Kuscheltier, das liebe kleine Kind oder das niedliche Tierchen, zum Beispiel bei der Vermarktung von Babykleidung, Haustiernahrung, Einrichtungsgegenständen und Sauberkeitsprodukten. Macht und Einfluss:

  • Zum Beispiel in der Präsentation und Vermarktung von Autos. Traditionen und Wurzeln:

  • Dieser Auslöser fordert die Menschen auf, auf die "guten alten Tage" zurückzublicken und diese Wahrnehmungen und Gefühle mit dem Angebot in Verbindung zu bringen. Unsterblichkeit:

  • Wird als Auslöser für den Verkauf von Versicherungen und anderen langfristigen Finanz- und Anlageprodukten verwendet, da sie das Gefühl von ewiger Beruhigung und finanzieller Sicherheit vermitteln. Die Arbeit von Packard war die erste, die veröffentlicht wurde, die das Kunden- und Kundenverhalten in jedem Detail behandelte. All diese Jahre später bildet es immer noch die materielle Basis für Marketing- und Werbeaktivitäten.

Der Aufstieg und der Fall (und der Aufstieg) von Marks & Spencer

Judi Bevan (Harper Collins, 2008)

Auf einer Ebene ist dieses Buch einfach eine Geschichte eines Unternehmens, das seit über 100 Jahren erfolgreich ist. und ist eine große britische Institution geworden. Allerdings gibt es in dieser Geschichte viele wichtige Lehren, die jeder Student im Unternehmen beachten sollte:

Der Bedarf an Kundenservice als Priorität

  • Der Bedarf an qualitativ hochwertigen Produkten und Dienstleistungen zu jeder Zeit

  • Sie müssen Ihre Kunden so genau wie möglich kennen und verstehen.

  • Die Wichtigkeit, Ihre Mitarbeiter zu leiten und zu motivieren, damit sie exzellenten Kundenservice bieten und sich bei der Arbeit für die Organisation engagieren.

  • Die Buchcharts zeigen detailliert die Geschäftskrise. Das geschah am Ende des 20. Jahrhunderts, als Marks & Spencer versuchte, in den Jugendmarkt einzutreten. Sie zeigt auch die Phasen des Krisenmanagements auf, die das Unternehmen durchlaufen musste, um auf die andere Seite zu kommen - und so zu seinen Wurzeln zurückzukehren.

Die Geschichte von Ryanair

Siobhan Creaton (HarperCollins, 2003)

Dieses Buch ist von unschätzbarem Wert als eine Geschichte dessen, was geschah, als ein Mann mit einer klaren Vision eine kränkliche Organisation ergriff, volle Unterstützung von den Besitzern erhielt und verwandelte das, was bald versagte, in eine der großen Erfolgsgeschichten des 21. Jahrhunderts.

Jeder Teil der Geschichte wird ausführlich erzählt. Insbesondere macht das Buch deutlich, dass der Stempel von Michael O'Leary, dem Geschäftsführer des Unternehmens, in jedem Teil des Geschäfts steckt.

Der Autor untersucht jeden Aspekt des Unternehmens, indem er sicherstellt, dass Kunden genau wissen und verstehen, was sie von Ryanair bekommen (und genau das, was sie nicht von Ryanair bekommen) bis hin zur Verlässlichkeit der Internetbuchungsdienste, der Natur. der Fahrpläne, der angebotenen Destinationen und der Komplexität der Tarifstrukturen.

Das Buch ist vor allem eine Aussage darüber, wie jeder, der in einem Geschäft, einer Firma oder einer Organisation tätig ist, alles wissen und verstehen muss, was es zu wissen und zu verstehen gibt! Nichts davon hätte passieren können - in der Tat würde es keine Erfolgsgeschichte von Ryanair geben -, wenn Michael O'Leary nicht alle Aspekte des Geschäfts eingehend behandelt hätte.

Wettbewerbsstrategie

Michael E. Porter (Free Press, 1980)

Dieses Buch konzentriert sich auf die Notwendigkeit der Klarheit des Zwecks, der auf einer Kernposition basiert, die Sie haben müssen, wenn Sie effektiv konkurrieren wollen ( 8 mehr dazu). Die Idee ist wirklich ganz einfach - wenn Sie keine klare Absicht haben, können Sie nicht erwarten, dass andere verstehen, was Sie liefern oder auf welcher Grundlage. Porter erklärt, dass sich das Kernfundament oder die generische Position auf eines der folgenden konzentrieren muss:

Sicherung der Kostenführerschaft oder des Kostenvorteils:

  • Sie haben eine viel größere Flexibilität bei den Preisen, die Sie berechnen können, und der Kostenführer hat die größte Stärke im Kampf gegen Preiskämpfe. Sicherung der Markenführung und Qualitätsvorteile durch Differenzierung:

  • Sie können Premium-Preise für Ihre Produkte und Dienstleistungen erheben, sofern die durch Differenzierung erzielten Vorteile für die Kunden von Wert sind. Wenn Sie eine dieser Positionen nicht sichern können, dann verlieren Sie normalerweise die Verluste, wenn Sie nicht über etwas anderes verfügen, das für den Kunden von Wert ist - beispielsweise Komfort, Standort oder Branchenvertrauen.

Schließlich legt das Buch fest, dass Strategie einen Fokus haben muss - sich auf Massenmärkte konzentrieren, oder sich auf enge, spezialisierte und genau definierte Nischen konzentrieren, die tragfähige Geschäftsniveaus unterstützen können.

Wettbewerbsstrategie

ist ein wichtiges Werk der höchsten Substanz und Ordnung. Es ist essentiell für jeden, der ernsthaft daran interessiert ist, diesen Teil seines Wissens und seiner Expertise zu entwickeln. Management Stripped Bare

Jo Owen (Kogan Page, 2002)

Eine fröhliche Entlarvung von Moden und Moden, Management-Sprechen und die Handlungen (oder Untätigkeit) von Managern, um die wirklichen Probleme, die direkt betreffen, zu vermeiden der Erfolg und die Lebensfähigkeit ihrer Organisationen.

Die Kernbotschaft von

M anagement S ausgelöst B sind ist klar: bis die Verantwortlichen in Führungspositionen aufhören, über den Boden zu laufen "und" über den Tellerrand hinaus ", und beginnen, ihren eigenen Zweck zu klären und wirkliche Sachkenntnis in der Erbringung davon zu entwickeln, Organisationen werden weiterhin eine Underperformance liefern.Eine wirklich gute, informative, substanzielle - und unterhaltsame - Lektüre. Auf der Suche nach europäischer Exzellenz

Robert Heller (HarperCollins, 1998)

Robert Heller ist der erste der führenden Wirtschafts- und Verwaltungsbehörden Großbritanniens und gründete vor vielen Jahren das heutige Chartered Management Institute und das Magazin

Management Today (ein anderes Management muss lesen!). Dieses fast 20 Jahre nach Peters & Watermans

Auf der Suche nach Exzellenz geschriebene Buch konzentriert sich auf die Erfahrungen einiger der größten und bekanntesten britischen und europäischen multinationalen Konzerne, Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. Die Bedeutung von Peters & Waterman in vielen Lektionen - Klarheit des Zwecks, Stärke und Fachwissen in Bezug auf Führung, Produkt- und Servicequalität, Flexibilität und Reaktionsfähigkeit - wird immer noch bestätigt. Robert Heller weist besonders auf die Leistungsmängel und das Vertrauen in Unternehmen und Organisationen hin, bei denen diese Prinzipien und Praktiken aus welchen Gründen auch immer nicht mehr gelten oder gleiten dürfen.

Dieses Buch ist voll von Beispielen aus Unternehmen und Organisationen, die jeder kennt, und ist umfangreich, informativ und unterhaltsam.

Organisationen verstehen

Charles B Handy (Penguin, 1996)

Als einer der bedeutendsten Management-Denker Großbritanniens begann Handy seine Karriere als Unternehmensleiter bei der heutigen Royal Dutch Shell, bevor er in die Welt zog. von Business Schools und Management Lehre und Entwicklung.

Understanding Organizations

bietet einen umfassenden, klaren und präzisen Überblick über jeden Aspekt, wie sich Menschen in Organisationen verhalten und was Manager daher wissen, verstehen und anwenden müssen. Handy umfasst die schwierigen Bereiche Rollen, Charakter, Einstellungen und Werte sowie den Mainstream von Führung, Motivation, Gruppen und Konflikten. Das Buch enthält viele nützliche Beispiele dafür, wie Sie Verhaltenstheorien in der Praxis anwenden und wie Sie Ihr Wissen in allen Geschäftsbereichen erlernen und anwenden können.

Körper und Seele: Die Body Shop Geschichte

Anita Roddick (Ebury Press, 1992)

The Body Shop wurde in den frühen 1970er Jahren während des wirtschaftlichen Abschwungs sowohl in Großbritannien als auch anderswo gegründet - so könnte man denken, dass die Das Letzte, was jemand brauchte, war eine neue Kosmetikmarke. Nichtsdestotrotz war The Body Shop von der gesamten übrigen Kosmetikindustrie unterscheidbar und trotz des äußeren Drucks und der Gewohnheiten der Industrie erfolgreich.

Das Buch erzählt die Geschichte der Gründung, Entwicklung und anschließenden Globalisierung von The Body Shop. Es erklärt die klaren Leitsätze und die starke ethische Basis, auf der The Body Shop entstanden ist, und das Engagement für alle Stakeholder - insbesondere Zulieferer der dritten Welt -, die in der Folge für den Erfolg des Unternehmens so entscheidend waren. Dazu gehören auch die entscheidenden Aspekte von Produkt- und Servicequalität, Branding und Differenzierung, insbesondere die Kosmetikbilder und die Darstellung der Frauen, die diese verwenden.

Die pure Energie und Begeisterung von Anita Roddick, ihrem Ehemann Gordon und allen anderen Beteiligten kommt auf jeder Seite zum Vorschein, also lest es als Leitfaden für die Mentalität, die zum Gelingen benötigt wird, und den Spaß und die Abenteuer, die ihr tun könnt. es. Und lesen Sie es auch in dem Wissen, dass das Unternehmen im Jahr 2006 an L'Oreal verkauft wurde - eine jener 'anderen' Kosmetikfirmen, gegen die sie in der Geschichte von The Body Shop so kritisch war!

Maverick!

Ricardo Semler (Century, 1992)

Wenn Drucker die größte Autorität ist, dann ist

Maverick die größte Geschichte! Ricardo Semler erzählt, wie er sein Familienunternehmen, ein Unternehmen, das kommerzielle weiße Ware herstellt und das nach seinen eigenen Worten "moribund" ist, in eine Firma umwandelt, die hauptsächlich dadurch gedeiht, dass sie unser größtes Kapital nicht vergeudet. Menschen. " Die Geschichte spielt sich in Brasilien ab, wo Semler alles in den immer etwas schwierigeren Grenzen einer Inflationsrate von 3 000 Prozent (oder 10 Prozent pro Tag) und einer Misserfolgsrate in der brasilianischen Hauptstadt erreicht hat. Warensektor von einem in drei. Das Geschäft umfasst völlig flexible Arbeitsabläufe, selbstverwaltende Teams, Motivation und Engagement sowie Konzentration auf Produkt- und Servicequalität, alles untermauert durch offene Bücher, uneingeschränkten Zugang zu Informationen und ein Gewinnbeteiligungssystem, bei dem die Mitarbeiter 23 Prozent der Gewinne. Das Unternehmen hat eine Hierarchie von nur zwei Ebenen, und jeder hat vollen und universellen Zugang zu Managern, einschließlich der Top-Manager und Ricardo Semler selbst.

Maverick

ist Pflichtlektüre an vielen Business Schools, und es ist ein absolutes Muss für jeden, der etwas zu managen versucht, überall!