Business

10 Wege, um Ihrem Kind zu helfen, gemeinsame Grundstandards zu erreichen

10 Wege, Ihrem Kind zu helfen, gemeinsame Grundstandards zu erreichen - Dummies

Die meisten Eltern wollen ihre Kinder zur Schule schicken, in der Gewissheit, dass sie Common Core Standards erfüllen und die Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben, die sie für den Erfolg in der Schule und im Beruf benötigen. Diese Erwartung ist sicherlich vernünftig. Als Elternteil spielen Sie eine Schlüsselrolle bei der schulischen Leistung Ihres Kindes. Hier sind 10 Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Kind helfen können, die Common Core Standards zu erreichen.

Wissen Sie, woran Ihr Kind arbeitet

Hier sind einige Ideen, die Ihnen helfen werden, sich über die Themen, die sie studiert, auf dem Laufenden zu halten:

  • Überprüfen Sie, ob der Lehrer Ihres Kindes eine Website oder einen Newsletter hat, die wichtige bevorstehende Aufgaben kommuniziert.

  • Werfen Sie einen Blick auf die wichtigsten Themen, die in Zuweisungen angesprochen werden, die nach Hause geschickt werden.

  • Führen Sie regelmäßig Gespräche mit Ihrem Kind über spezifische Konzepte, die es in der Schule erlernt.

  • Lesen Sie die Common Core Standards durch, damit Sie eine Vorstellung davon haben, was Ihr Kind das ganze Jahr über lernen wird.

  • Fragen Sie den Lehrer Ihres Kindes nach einer Liste der bevorstehenden Themen.

Überwachen der Leistung Ihres Kindes

Wenn Sie sich die folgenden Fragen stellen, können Sie die Leistung Ihres Kindes in der Schule erfolgreich überwachen:

  • Erhält mein Kind abgestufte Zuweisungen, die ich an einem bestimmten Wochentag überprüfen kann?

  • Gibt es ein Online-Portal, in dem ich alle Noten meines Kindes gleichzeitig sehen kann?

  • Wie kann ich die kumulative Note / den Durchschnitt meines Kindes in einer bestimmten Klasse bestimmen?

Einige Schulen verwenden eine "Grading" -Methode, die als standardbasierte Einstufung bezeichnet wird. Bei der standardbasierten Benotung wird die Beherrschung der Schüler anhand spezifischer Fertigkeiten und Konzepte verfolgt.

  • Gibt es eine Möglichkeit, wie gut mein Kind bestimmte Fertigkeiten und Konzepte verstehen kann, bevor ein Test durchgeführt wird?

  • Was kann ich tun, nachdem ich die Ergebnisse eines Tests erhalten habe, um ihr in Bereichen zu helfen, in denen sie möglicherweise Probleme gehabt hat?

Haben Sie eine tägliche Hausaufgaben- / Lernroutine

Folgen Sie diesen Tipps, um mit der Entwicklung der Lernroutine Ihres Kindes zu beginnen:

  • Entscheiden Sie, wann Hausaufgaben gemacht werden.

  • Überdenken Sie Ihren Wochenplan und planen Sie wichtige Ereignisse im Voraus.

  • Stellen Sie sicher, dass ein Erwachsener zu Hause ist, um bei Bedarf Hausaufgaben zu machen.

  • Lassen Sie Zeit für Pausen und Erholung.

  • Nutzen Sie diese Zeit produktiv, damit Ihr Kind Modellattribute wie Fokus, Hingabe und Detailgenauigkeit erkennen kann.

Bereitstellen einer studienfreundlichen Umgebung

Verwenden Sie diese Faktoren als Checkliste für die Vorbereitung und Aufrechterhaltung einer effektiven Umgebung für Schulaufgaben:

  • Richten Sie eine komfortable und einladende Umgebung ein, in der Hausaufgaben erledigt werden können.

  • Beseitigen Sie Ablenkungen.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind alle notwendigen Ressourcen in der Nähe hat.

  • Seien Sie bereit, um Ihrem Kind zu helfen.

  • Erinnern Sie Ihr Kind daran, seinen Arbeitsbereich so zu organisieren, dass es leicht auf benötigte Materialien zugreifen kann.

Machen Sie nicht die Hausaufgaben Ihres Kindes!

Wenn Sie zu viel Hilfe leisten, wird Ihr Kind Schwierigkeiten haben, sich an schwierige Probleme zu klammern, weil es weiß, dass Sie in die Arbeit gehen werden, um die Arbeit für sie zu erledigen. Hier sind ein paar Tipps, die Sie befolgen sollten:

  • Seien Sie bereit, zu helfen, ohne immer das Bedürfnis zu verspüren, sofort zu springen, sobald sie anfängt zu kämpfen.

  • Überprüfen Sie, was Sie im Voraus gelernt hat, damit Sie wissen, wie Sie bei Bedarf helfen können.

  • Lerne, ihr zu helfen, indem du die richtigen Fragen stellst, um sie zum Nachdenken anzuregen.

Lobe die Bemühungen deines Kindes

Behalte diese Überlegungen im Hinterkopf, wenn du daran denkst, wie du den Fortschritt deines Kindes belohnen kannst:

  • Konzentriere dich auf belohnende Anstrengung, nicht auf Noten.

  • Betrachten Sie die abgestuften Zuweisungen in kleineren Abschnitten, um festzustellen, ob Ihr Kind bestimmte Teile genauer ausführt als andere.

  • Finde einen materiellen Gegenstand, der als schnelle und einfache Belohnung dienen kann.

  • Ziehen Sie in Betracht, zusätzliche Zeit auf elektronische Geräte für eine ausgezeichnete Arbeit in der Schule zu investieren.

  • Finden Sie Wege, um weitere interessante Themen zu erforschen, bei denen sie auch ein hohes Maß an Begabung aufweist.

Interessantes Lesematerial bereitstellen

Die Schüler bleiben eher beim Lesen, wenn sie das Material als interessant und ansprechend empfinden. Versuchen Sie diese Tipps:

  • Markieren Sie interessante Themen im Internet.

  • Suche nach kostenlosen Büchern, die Sie herunterladen können.

  • Nutzen Sie eine internetbasierte Speicher-Site, auf der Lesematerialien und andere Ressourcen von mehreren Geräten aus gespeichert und abgerufen werden können.

Wenn Sie in Ihrem Zuhause keinen schnellen Zugang zum Internet haben, gibt es andere Optionen.

  • Suchen Sie nach freien Ressourcen in Ihrer Gemeinde, die für Ihr Kind von Interesse sind.

  • Schneiden Sie interessante Artikel aus und speichern Sie sie in einem Ordner, auf den Ihr Kind leicht zugreifen kann.

  • Abonnieren Sie eine Zeitschrift, die Ihr Kind interessant findet.

  • Sieh dir Bücher aus der Bibliothek an und bestimme die Lesezeit eines Haushalts. "

Ermutigen Sie Ihr Kind, akademische Bereicherungschancen zu nutzen.

Ihr Kind muss interessante Möglichkeiten zur akademischen Bereicherung entdecken. Um zu beginnen, werfen Sie einen Blick auf die folgenden Tipps:

  • Erstellen Sie eine Liste der akademischen Fächer, Berufsfelder und Themen, an denen Ihr Kind interessiert ist.

  • Sieh dir die Programme, Clubs und andere Bereicherungschancen an, die von ihrer Schule angeboten werden.

  • Forschungsmöglichkeiten für die Beteiligung an Gemeindeverbänden.

  • Sprechen Sie mit Ihrem Kind darüber, wie viel Zeit Sie für diese Aktivitäten benötigen.

Mach Spaß, Bildungsreisen

Wenn du die Bildung interessant hältst, erhält dein Kind einen Funken, der sie dazu bringt, die Welt um sie herum ständig zu erkunden. Versuchen Sie Folgendes:

  • Besuchen Sie regelmäßig Ihre lokale Bibliothek.

  • Gehe in den Zoo und nimm an einer Führung teil.

  • Nutzen Sie die Museen und die vielen Ressourcen, die sie bieten.

  • Informieren Sie sich über Lernerfahrungen, die Sie während Ihres Urlaubs nutzen können.

Fördern Sie anregende Hobbys

Halten Sie diese Fragen im Hinterkopf, wenn Sie ihr dabei helfen, anregende Aktivitäten zu finden:

  • Muss mein Kind lesen oder schreiben?

  • Baut mein Kind kritische Denk- und Problemlösungsfähigkeiten auf, indem es das Ergebnis mehrerer Szenarien berücksichtigt?

  • Braucht dieses Hobby Planung und Organisation?

  • Ist die Aktivität herausfordernd?

  • Gibt es eine Möglichkeit, dieses Hobby mit wichtigen Fähigkeiten und Konzepten zu verbinden, die in der Schule angesprochen werden?