Business

10 Dinge, die Sie an Ihr Nexus 7 Tablet erinnern sollten

10 Dinge, die Sie an Ihr Nexus 7 Tablet denken sollten - Dummies

Haben Sie schon einmal versucht, einen Faden um Ihren Finger zu binden, um sich an etwas zu erinnern? Bei Ihrem Nexus 7 Tablet sind einige Dinge auch ohne die Schnur um den Finger auf jeden Fall zu beachten.

Diktat verwenden

Es ist eine praktische Funktion, die von vielen Menschen jedoch vergessen wird: Verwenden Sie Diktate, anstatt Text einzugeben. Sie können von jeder Bildschirmtastatur aus auf das Diktat zugreifen, indem Sie die Mikrofontaste berühren. Sprich den Text. Der Text wird angezeigt. Einfach.

Der Schlüssel zum Diktat ist die Suche nach der Mikrofontaste am Rand der Bildschirmtastatur. Tippen Sie auf die Schaltfläche und sprechen Sie.

Querformat

Apps wie Chrome, Play Books und sogar E-Mail können in der horizontalen Ausrichtung viel besser aussehen. Ebenso ist es einfacher, eine Unterhaltung in den Chat-Apps wie Google Hangouts zu lesen, wenn es eng wird. Einfach das Tablet auf die Seite drehen und mit dem Lesen beginnen.

  • Nicht jede App unterstützt die Ausrichtung im Hochformat. Einige Apps - insbesondere einige Spiele - erscheinen nur im Querformat.

  • Einige Apps, z. B. "Play Books", verfügen über Einstellungen für die Bildschirmdrehung, mit denen Sie die Ausrichtung auf die gewünschte Weise sperren können, unabhängig davon, was das Tablet gerade tut.

Ausrichtungssperre

Das Gegenteil von der Erinnerung, dass das Nexus-Tablet im Querformat ausgerichtet ist, ist, dass es die Ausrichtungssperrfunktion hat. Die Ausrichtungssperre verhindert bei der Aktivierung, dass sich der Bildschirm zwischen dem Querformat- und dem Hochformatmodus ändert: Der Bildschirm bleibt in der Ausrichtung fixiert, in der er sich befand, als Sie die Orientierungssperre eingestellt haben.

Um die Ausrichtungssperre einzustellen, ziehen Sie die Schnellaktionsschattierung nach unten und vergewissern Sie sich, dass das Symbol "Automatisches Drehen" gesperrt ist und die Schaltfläche "Rotation gesperrt", wenn sie aktiv ist.

Verwenden Sie die Tastaturvorschläge

Vergessen Sie nicht, die Vorschläge zu nutzen, die über der Bildschirmtastatur angezeigt werden, wenn Sie Text eingeben. Berühren Sie das vorgeschlagene Wort, um es auszuwählen. Das Wort wird angezeigt.

Um sicherzustellen, dass die Vorschläge aktiviert sind, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Starten Sie die App Einstellungen.

  2. Wählen Sie Sprache und Eingabe.

  3. Tippen Sie mit dem Google Keyboard-Element auf das Symbol "Einstellungen".

  4. Stellen Sie sicher, dass ein Häkchen beim Eintrag "Nächstes Wort" angezeigt wird.

Dinge, die viel Batteriesaft verbrauchen

Vier Gegenstände auf dem Nexus 7 saugen die Batterieleistung schneller ab, als eine riesige Alienflotte von einem mutigen Antihelden besiegt wird, der nur das Mädchen will:

  • Wi-Fi-Vernetzung > Bluetooth

  • GPS

  • Navigation

  • Wi-Fi-Netzwerke, Bluetooth und GPS benötigen für ihre drahtlosen Funkgeräte zusätzliche Energie.Die Menge ist nicht viel, aber es ist genug, dass Sie sie herunterfahren sollten, wenn der Batteriestrom niedrig wird.

Die Navigation ist sehr praktisch, aber da der Nexus 7 Touchscreen die ganze Zeit eingeschaltet ist und Ihnen Text vorschreibt, wird die Batterie schnell entladen. Versuchen Sie nach Möglichkeit, das Tablet beim Navigieren in die Steckdose des Fahrzeugs zu stecken.

Verwenden Sie einen Docking-Ständer

Der offizielle Nexus Tablet-Docking-Ständer ist nicht verfügbar. Es wird das Warten wert sein. Ein Andockständer ist eine hilfreiche Möglichkeit, das Tablet zu halten, es gestützt zu halten und einfach zu bedienen. Der Stand ist eine großartige Ausgangsbasis für das Tablet - Sie werden immer wissen, wo es ist, selbst auf dem unordentlichsten Schreibtisch mit dem sturmgeladenen Papiermeer.

Je nachdem, was in der Zukunft verfügbar ist, kann der Dockingstand auch Zugriff auf USB-Mäuse und -Tastaturen und sogar einen HDMI-Ausgang zum Anschließen des Tabletts an einen HDTV oder Monitor bieten.

Telefonieren

Ja, es ist kein Telefon. Das Nexus-Tablet verfügt nicht über die native Möglichkeit, das zellulare System zum Telefonieren zu verwenden. Warum sollte dich das aufhalten?

Mit Apps wie Hangouts und Skype können Sie mit Ihren Freunden per Video chatten. Mit Skype können Sie sich sogar in "echte" Telefone einwählen, wenn Sie Ihr Konto mit einem Skype-Guthaben aufladen.

Beachten Sie Ihren Zeitplan

Die Kalender-App kann Ihnen sicherlich dabei helfen, Sie an bevorstehende Termine zu erinnern und Sie im Allgemeinen im Zeitplan zu halten. Eine nützliche Methode zum Erweitern des Kalenders ist die Verwendung des Kalender-Widgets auf dem Startbildschirm.

Das Kalender-Widget listet Ihre aktuelle Agenda für bevorstehende Termine auf. Es ist eine einfache Möglichkeit, Ihren Terminplan zu überprüfen, insbesondere wenn Sie Ihr Tablet immer benutzen. Kleben Sie das Kalender-Widget direkt in die Mitte des Startbildschirms.

Machen Sie ein Foto dieses Kontakts aus

Wenn Sie sich in der Nähe eines Ihrer Kontakte befinden, nehmen Sie das Bild der Person. Sicher, einige Leute sind schüchtern, aber die meisten Leute sind geschmeichelt. Die Idee besteht darin, das Adressbuch Ihres Tablets so aufzubauen, dass alle Kontakte Fotos haben.

Wenn Sie ein Bild aufnehmen, zeigen Sie es der Person, bevor Sie es dem Kontakt zuweisen. Lass sie entscheiden, ob es gut genug ist. Oder, wenn Sie es vorziehen, unhöflich zu sein, weisen Sie ein mieses Bild oder sogar ein zufälliges Bild von irgendetwas zu: Eine Pflanze. Ein Stein. Deine Katze.

Aber im Ernst, denken Sie daran, dass das Nexus 7 das Bild eines Kontakts aufnehmen kann, wenn Sie sich das nächste Mal mit dieser Person treffen.

Der Suchbefehl

Google ist weltweit für seine Suchfähigkeiten bekannt. Durch Kaugummi, das Wort

Google ist jetzt gleichbedeutend mit der Suche. Bitte vergessen Sie deshalb nicht, dass das Nexus 7, das das Google Android Betriebssystem verwendet, einen leistungsfähigen Suchbefehl hat. Der Suchbefehl ist nicht nur leistungsstark, sondern auch überall verfügbar. Sie können das Suchsymbol in jeder App berühren, in der Sie es finden können. Verwenden Sie es, um nach Informationen, Orten, Personen zu suchen - Sie nennen es. Es ist praktisch.

Vergessen Sie nicht Google Now, das die Sprachsuche zum Kinderspiel macht.